KONTAKT & SERVICE Fenster einklappen
KONTAKT & SERVICE Fenster einklappen

Beratungshotline

Tel.: 03391/652803

Reisebüro Globus auf facebook
Kreuzfahrtblog
  • Afrika

    Heimat der Big Five!

    Erleben Sie die Weiten Afrikas! Grandiose Tierabenteuer, spannende Wüstensafaris, orientalische Kultur und traumhaft lange Sandstrände - gehen Sie auf Entdeckungsreise.

    Afrika erleben

  • Mittelmeer

    Urlaub für die Seele

    Entspanntes Erleben

    Mediterranes Klima, traumhafte Strände und faszinierende Berge - vom Badespaß, über Tauch- und Schnorchelausflügen bis zu ausgedehnten Wanderungen - Urlaub für Jedermann.

    zu den
    Angeboten

  • Bali

    Insel der Götter

    Immergrüne Vielfalt

    Reisen Sie auf die vielseitige Insel mit ihrer gelungenen Mischung aus einmaliger Kultur, zahlreichen Tempeln, wunderschönen Sandstränden, unberührter Natur und tropischer Vegetation.

    Nach
    Indonesien

  • Rom

    Die Ewige Stadt

    "Dolce Vita"

    Europas grünste Metropole im Herzen Italiens erwartet Sie mit einem Mix aus italienischer Lebensfreude und internationalem Flair. Das Römische Reich spiegelt sich in historischen Bauten und Ausgrabungsstätten wieder.

    zum Angebot

  • Reiseblog

    Wir waren für Sie unterwegs

    Viele Informationen zum jeweiligen Land, Hoteltipps und Ausflugsempfehlungen haben wir für Sie zusammengestellt.

    zum
    BLOG

  • Gruppenreise

    Kommen Sie mit!


    Begleitet vom Reisebüro Globus erkunden Sie die schönsten Seiten der Erde.

    zum
    Angebot

  • Termine

    Da wir wissen das Sie nicht warten möchten, vereinbaren Sie doch einen Termin mit uns.

    Termin
    verein-
    baren

     

     

Kanaren, Mein Schiff, Januar 2012

Vom 20.01.-27.01.2012 durfte wir, Renate Scholz & Stephanie Schmidt, für Sie die Mein Schiff 1 erkunden.

Zunächst flogen wir mit der Air Berlin von Berlin Tegel nach Gran Canaria, wo unsere Reise beginnen sollte.

Nach der Landung in Las Palmas brachte uns der Transferbus von TUICruises direkt zum Schiffsanleger. Auch das Einchecken ging dort sehr zügig voran, man kann schon hier ganz bequem seine Kreditkarten oder Kontodaten hinterlegen lassen, so dass am Ende der Reise automatisch der Betrag Ihrer Bordrechnung von ihrem Konto abgebucht wird.

Und schon ging es an Bord zu unseren Kabinen! Wir hatten Balkonkabinen auf dem Deck 9 bekommen.

Das Besondere bei der Mein Schiff: alle Kabinen verfügen über einen eigenen Nespresso-Kaffeeautomaten und jeder Gast erhält täglich eine Kaffee-Kapsel geschenkt. So kann man seinen Morgenkaffee bereits ganz in Ruhe auf seiner Kabine genießen.

Außerdem verfügt natürliche jede Kabine über einen Flachbildfernseher und eine Minibar (nicht inklusive), sowie über einen kostenfrei nutzbaren Safe, einen Föhn und jede Menge Platz.

Um 22 Uhr legten wir dann in Gran Canaria ab, begleitet wurde dieses erste Auslaufen unserer Reise mit einer großartigen Show unter freiem Himmel auf dem Pool Deck!

Unseren 2. Tag auf dem Weg nach Marokko verbrachten wir komplett auf See.

So hatte man Zeit das Schiff zu erkunden, den Fitness- & Wellnessbereich zu testen, auf dem Sonnendeck zu relaxen oder es sich in einer der zahlreichen Bars und Rückzugsecken gemütlich zu machen.

Auch werden täglich verschiedene Veranstaltungen wie z.B. Workshops, Vorträge, Kochduelle, Verkostungen, Bingo und Sportkurse angeboten, an denen man teilnehmen kann.

Am 3. Tag legten wir früh morgens in Agadir an.

Heute stand für uns ein Ausflug nach Taroudannt mit Besuch einer Orangenplantage auf dem Plan.In Taroudannt besichtigten wir die alte Stadtmauer und den örtlichen, typisch bunten Basar. Auf der Orangenplantage genossen wir nach der Besichtigung der Anlage noch ein marokkanisches Mahl. Bei allen Ausflügen von TUI Mein Schiff werden Sie von einem Reiseleiter begleitet und fahren mit modernen Reisebussen in kleinen Gruppen. 

Nach einem weiteren Tag auf See erreichten wir am 5. Tag Teneriffa, genauer gesagt Santa Cruz. Auch hier hatte man natürlich die Gelegenheit an geführten Ausflügen teilzunehmen oder die Insel auf eigene Faust zu erkunden. In fast allen Häfen wird ein kostenfreier Transfer vom Schiff zum nächsten Stadtzentrum angeboten, der ständig pendelt.

Unser 6. Tag führte uns nach La Gomera. Die kleine, bergige, grüne & verträumte Kanareninsel ist ein Paradies für Wanderer, Naturliebhaber und Ruhesuchende.

Marokko
Markt in Marokko

Die Vulkaninsel Lanzarote stand als letztes Ziel am 7. Tag auf unserem Programm. Wandeln Sie hier auf den Spuren des Künstlers Cesar Manrique oder genießen Sie eine Wanderung durch die bizarre Mondlandschaft des Nationalparks Timanfaya.

Auch sollten Sie nicht versäumen am Abend eine (oder mehrere) der fantastischen Shows im wunderschön klassisch angelegten Theater des Schiffes zu besuchen. Oder genießen Sie entspannte Livemusik in einer der vielen Bars. Auch das Nachtleben auf der Mein Schiff kommt nicht zu kurz: tanzwillige Nachtschwärmer sind in der Abtanzbar herzlich willkommen!

Und: bei den Schiffen von TUICruises genießen Sie Premium Alles Inklusive. Das bedeutet, dass die meisten Speisen und Getränke, sowie die Trinkgelder bereits im Reisepreis inklusive sind.

Ein paar Fakten zur Mein Schiff 1:

Anzahl der Decks: 13

Passagierkabinen: 962

Restaurants & Bistros: 9

Restaurantfläche: 4.743 qm

Bars: 8

Lounges: 3

Fläche des Sonnendecks: 11.991 qm

Besatzungsstärke: 780

Flagge: Malta (das heiraten an Bord ist möglich)

Bars & Lounges (ca. 140 verschiedene Getränke sind im Preis inklusive):

Blaue Welt Bar, Deck 5 – hier kann man entspannen & fühlt sich 'unter Wasser' versetzt

Nasch Bar, Deck 6 – für Schleckermäuler serviert man hier auch Kaffeespezialitäten & edle Pralinen (gegen Aufpreis)

TUI Bar, Deck 6 – das Herz des Schiffes, hier trifft man sich

Spielplatz Lounge, Deck 7 – beim Casino

Aussicht Bar, Deck 7 – hier genießen Sie einen tollen Blick vom Heck des Schiffs aus

Vinos Vinothek, Deck 7 – hier serviert man Ihnen am Abend die edelsten Tropfen

Tapas y Mas Bar, Deck 11 – bietet einen großen Innen- & Außensitzbereich und am Abend ein kleines Tapas-Buffet

Unverzicht Bar, Deck 11 – die Bar am Pooldeck

Überschau Bar, Deck 12 – unter freiem Himmel genießen Sie hier die leckersten Cocktails & Drinks

Himmel & Meer Lounge, Deck 12 – ideal zum Entspannen haben Sie hier einen großartigen Blick über den Bug des Schiffes

Abtanz Bar, Deck 12 – hier sorgt der DJ für Stimmung

Restaurants:

Hauptrestaurant Atlantik, Deck 5+6 – am Abend serviert man Ihnen ihr Menü am Platz, alles inklusive

Richards feines Essen, Deck 5 – hier bietet man Ihnen Gourmetküche, reservierungspflichtig, Speisen & Getränke gegen Aufpreis

Steakhouse Surf & Turf, Deck 7 – Grillspezialitäten mit offener Showküche, reservierungspflichtig, Speisen & Getränke gegen einen geringen Aufpreis

Blaue Welt Bar Sushi, Deck 7 – Sushi frisch zubereitet, reservierungspflichtig, Speisen & Getränke gegen einen geringen Aufpreis

GOSCH Sylt, Deck 11 – Fischrestaurant, reservierungspflichtig, alles inklusive

Bistro La Vela, Deck 11 – italienische Gerichte frisch zubereitet, alles inklusive

Cliff 24 Grill, Deck 11 – dieser Imbiss am Pool hat 24 Std. für Sie geöffnet, alles inklusive

Buffet Restaurant Ankelmannsplatz, Deck 11 – Sie bedienen sich am Buffet, alles inklusive

Tolle Angebote und eine ausführliche Beratung bekommen Sie natürlich bei uns in den Büros oder rufen Sie uns einfach an!

Ihre Stephanie Schmidt

Lanzarote
Mein Schiff 1
San Sebastian
Sonnendeck