KONTAKT & SERVICE Fenster einklappen
KONTAKT & SERVICE Fenster einklappen

Beratungshotline

Tel.: 03391/652803

Reisebüro Globus auf facebook
Kreuzfahrtblog
  • Afrika

    Heimat der Big Five!

    Erleben Sie die Weiten Afrikas! Grandiose Tierabenteuer, spannende Wüstensafaris, orientalische Kultur und traumhaft lange Sandstrände - gehen Sie auf Entdeckungsreise.

    Afrika erleben

  • Mittelmeer

    Urlaub für die Seele

    Entspanntes Erleben

    Mediterranes Klima, traumhafte Strände und faszinierende Berge - vom Badespaß, über Tauch- und Schnorchelausflügen bis zu ausgedehnten Wanderungen - Urlaub für Jedermann.

    zu den
    Angeboten

  • Bali

    Insel der Götter

    Immergrüne Vielfalt

    Reisen Sie auf die vielseitige Insel mit ihrer gelungenen Mischung aus einmaliger Kultur, zahlreichen Tempeln, wunderschönen Sandstränden, unberührter Natur und tropischer Vegetation.

    Nach
    Indonesien

  • Rom

    Die Ewige Stadt

    "Dolce Vita"

    Europas grünste Metropole im Herzen Italiens erwartet Sie mit einem Mix aus italienischer Lebensfreude und internationalem Flair. Das Römische Reich spiegelt sich in historischen Bauten und Ausgrabungsstätten wieder.

    zum Angebot

  • Reiseblog

    Wir waren für Sie unterwegs

    Viele Informationen zum jeweiligen Land, Hoteltipps und Ausflugsempfehlungen haben wir für Sie zusammengestellt.

    zum
    BLOG

  • Gruppenreise

    Kommen Sie mit!


    Begleitet vom Reisebüro Globus erkunden Sie die schönsten Seiten der Erde.

    zum
    Angebot

  • Termine

    Da wir wissen das Sie nicht warten möchten, vereinbaren Sie doch einen Termin mit uns.

    Termin
    verein-
    baren

     

     

Infomationen zu Reisen verschiedener Veranstalter

Liebe Kundinnen und Kunden,

Nach wie vor gilt die Sprachregelung, dass wir erst die Information von Ihrem Reiseveranstalter abwarten müssen.

Nun hat sich das Auswärtige Amt zu diversen Regelungen geäußert. Die Reisewarnung wurde bis 31.08.2020 verlängert. Ausgenommen davon sind alle EU-Länder, die Schengen-assoziierten Staaten sowie Großbritannien.

Bitte beachten Sie, dass die vorzeitige Aufhebung für einzelne Länder möglich ist. Daher wird jede Reise im Einzelfall betrachtet. Voraussetzung sind z.B. eine positive Pandemieentwicklung, ein vernünftiges Gesundheitssystem und stimmige Sicherheitsmaßnahmen für den Tourismus.

Im Folgenden möchten wir Ihnen die wichtigsten Infos der Veranstalter zu Absagen, Stornierungsmöglichkeiten, Umbuchungen, Restzahlungen und Auszahlungen geben!

Infos des Auswärtigen Amtes und vieles mehr bekommen Sie hier!

1. TUI

Reisen sind wie folgt abgesagt:

Marokko, Tunesien, Ägypten mit Anreise bis 31.07.2020
Kapverdische Inseln und alle Reisen der Fernstrecke mit Anreise bis 31.08.2020
Zypern bis zum 19.06.2020
Spanien, Griechenland und Portugal (ohne Faro) bis 30.06.2020
Türkei bis 21.07.2020

Umbuchungen

Alle Anreisen vom 15. Juni bis zum 31. August können zum aktuellen Preis ohne Gebühren umbuchen.

Gültig für alle Buchungen mit Anreise vom 15.06. bis einschließlich 31.08.2020, gültig für alle TUI und airtours Buchungen (Paket + Unterkunft + Rundreisen)
nicht gültig für XTUI, FLY & Mix, Boomerang, Bootsferien, TUI Cruises, Gebeco, Wolters, TUI Villas, TUI Ticket Shop, non refundable Rates, airtours cruises, Veranstaltungstickets

Restzahlung

Für Anreisen vom 15.07.2020-31.08.2020 wird die Restzahlung 7 Tage vor Anreise fällig

Rückzahlung

Alle Kunden, deren Buchung Corona-bedingt storniert wurde, haben die Wahl zwischen der Rückzahlung der bereits geleisteten Zahlung oder einem TUI Reiseguthaben, welches zusätzlich als Dankeschön mit Beträgen in Höhe von 20,50,150 oder 250 € aufgefüllt wird.


Stand 02.07.2020

 

2. FTI, BIG, 5vF

FTI sagt alle Reisen bis 14.6.2020 ab.
Ausgeschlossen sind ab 16.5.2020 Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande und Polen

Für Abreisen ab dem 15.06.20 gelten folgende Absagen:

Fernreisezielen mit Abreise bis einschließlich 30.06.2020.

Fernreisezielen, nach Ägypten,Albanien, Bosnien Herzegowina, Finnland, Georgien, Großbritannien, Irland,Island auf die Kapverdischen Inseln, nach Malta, Marokko, Montenegro,Norwegen, in den Orient (VAE, Oman, Bahrain, Qatar, Jordanien, Libanon), nach Rumänien,Russland, in die Slowakei,  nach Spanien(inklusive Balearen und Kanaren), Tunesien, in die Türkei, nach Ungarn, und Zypernmit Abreise bis einschließlich 30.06.2020.

Bulgarien mit Abreise bis einschließlich 26.06.2020

Griechenland außer vorerst nach Athen und Thessaloniki mit Abreise bis einschließlich 30.06.2020. Reisen nach Athen und Thessaloniki mit Abreise ab 15.06.2020 werden individuell Buchung für Buchung auf Durchführbarkeit geprüft. Ist diese nicht gewährleistet, werden die Reisen proaktiv abgesagt.

Flugreisen nach Italien mit Abreise bis einschließlich 30.06.2020. Eigenanreisen mit Abreise ab 15.06.2020 werden individuell Buchung für Buchung auf Durchführbarkeit geprüft. Ist diese nicht gewährleistet, werden die Reisen proaktiv abgesagt.

Flugreisen nach Kroatien und Slowenien mit Abreise bis einschließlich 26.06.2020. Eigenanreisen mit Abreise ab 15.06.2020 werden individuell Buchung für Buchung auf Durchführbarkeit geprüft. Ist diese nicht gewährleistet, werden die Reisen abgesagt.

Madeira, Porto Santo und die Azoren mit Abreise bis einschließlich 30.06.2020. Reisen auf das portugiesische Festland mit Abreise ab 15.06.2020 werden individuell Buchung für Buchung auf Durchführbarkeit geprüft. Ist diese nicht gewährleistet, werden die Reisen abgesagt.

Inlandsreisen innerhalb Deutschlands, Österreichs, Frankreichs, der Schweiz und der Niederlande finden statt, sofern diese durchgeführt werden können.

Reisen ab dem  ab 01.07.2020:

Reisen in den Schengenraum werden, soweit möglich, durchgeführt.

Reisen in andere Länder, soweit Reisebeschränkungen bestehen, werden einzeln betrachtet und zeitnah abgesagt. Dazu gibt es folgende Zeiträume:

Am  03.07.2020 Reisen vom 16.07. – 31.07.2020
Am  17.07.2020 Reisen vom 01.08. – 15.08.2020
Am  31.07.2020 Reisen vom 16.08. – 31.08.2020

MS Berlin: Alle Reisen mit Abreise bis einschließlich 19.07.2020 wurden abgesagt.

 FTI Cruises und BigXtra Cruises:

Alle Reisen mit Hochseekreuzfahrten/Fremdreedereien (Costa, MSC, AIDA, TUI Cruises) mit Abreise bis einschließlich 31.07.2020 wurden abgesagt. Aktuelle Informationen findet ihr hier.

Alle Reisen der BigXtra Flussschiffe mit Abreise bis einschließlich 30.06.2020 wurden abgesagt.
 

LAL Sprachreisen:

Innerhalb der von der FTI Group geöffneten Länder prüft LAL jede Buchung individuell auf Durchführbarkeit. Ist diese nicht gewährleistet, werden die Reisen abgesagt.
 

Restzahlung

FTI haben uns informiert, dass alle Restzahlungen bei Reisebeginn bis einschließlich 30.06.2020 vorerst nicht zu begleichen sind. Bitte nicht überweisen. Bei Kreditkartenzahlungen erfolgt kein Einzug. Sollten die Reise stattfinden, so ist die Restzahlung schnellstmöglich zu begleichen bzw. wird von der hinterlegten Kreditkarte eingezogen.

Rückzahlung

Die FTI Group versendet an alle Kunden, deren Reise aufgrund der Pandemie abgesagt werden musste eine Stornobestätigung mit dem Hinweis, dass sie in den nächsten 14 Tagen einen FTI Group Reisegutschein in Höhe der bereits geleisteten Zahlung zzgl. einen FTI-Group Cash-Gutschein in Höhe von 200 €, der z.B. für Ausflüge genutzt werden kann.

Ab sofort versendet FTI die Stornobestätigung und die Gutscheine.

Sie haben ebenso die Möglichkeit der Rückzahlung des Reisepreises, sofern die Härtefallregelung der Regierung noch nicht verabschiedet wurde.

Ausgenommen von dieser Regelung sind die Veranstalter Windrose, FTI Ticketshop und FTI Drive sowie Buchungen, die unter die Aktion "kostenfreie Stornomöglichkeit" gebucht wurden.

Stand 02.07.2020

 

 

 

3. Schauinsland Reisen

Folgende Reisen werden abgesagt:

Anreise bis 30.06.2020: Mallorca, Ibiza, Menorca, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Palma, Malta, Sardinien, Madeira, Spanisches Festland, Griechenland (außer Thessaloniki)

Anreisen bis 20.07.2020
Türkei

Anreise bis 31.07.2020
Ägypten, Tunesien

Anreise bis 31.07.2020
Bali, Sri Lanka, Mauritius, Thailand, Abu Dhabi, Dubai, Malediven, Kapverden

Anreisen 31.08.2020
Dominikanische Republik, Kuba, Mexiko

Deutschland, Österreich, Niedrlande, Polen, Frankreich, Belgien und Italien - die Reisen finden statt.

Rückzahlung

Bei Abreisen ab 01.05.2020 haben Sie die Wahl zwischen einem Reiseguthaben, einer kostenlosen Umbuchung oder einer Rückzahlung.

Stand 02.07.2020

4. AIDA

Alle Reisen der AIDA Schiffe sind bis zum 31.08.2020 abgesagt.

Ausgenommen hiervon sind folgende Reisen:

Die Reisen ab 15.8. 2020 von AIDAperla, AIDAprima und AIDAdiva
Die Reise von AIDAbella ab 30.08.2020
Die Reise von AIDAsol ab 25.08.2020

Rückzahlung

AIDA versendet an alle Kunden für alle abgesagten Reisen bis einschließlich 31.07.2020 ein AIDA Reiseguthaben in Höhe der geleisteten Zahlung zuzüglich eines 10 % Bonus. Dieses Guthaben kann  bis zum 31.12.2021 für die Bezahlung des neuen Reisepreises, für ein Bordguthaben oder auch für diverse MyAIDA Leistungen wie Ausflüge und Wellnessanwendungen eingesetzt werden.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit der Rückzahlung. Dann entfällt der Bonus. Die Angaben dafür können ab den 14.04.2020 erfasst werden.

Für Reisen ab 01.08.2020 gilt:
Bei Umbuchung bis 13.7.2020 erhalten Sie ein Bordguthaben oder Sie entscheiden sich für ein Reiseguthaben in Höhe ihrer bisher an AIDA geleisteten Zahlungen plus 10 % Bonus.

Stand 02.07.2020

5. TUICRUISES

Alle Reisen bis Ende Juli 2020 sowie alle USA Reisen wurden abgesagt.

Alle Gäste, die eine Kreuzfahrt mit Abfahrt bis zum 30.09.2020 gebucht haben, können diese ab sofort bis spätestens 5 Tage vor Reisebeginn gebührenfrei umbuchen.

Restzahlung

Der Einzug ist ausgesetzt.

Rückzahlung

TUICruises bietet Ihnen das TUIC  Reiseguthaben.

10 % Ermäßigung auf die neue Reise bei Einlösung des Reiseguthabens bis 31.10.2020
Als Dankeschön für die Treue erhalten Sie mit der Einlösung des Mein Schiff Reiseguthabens einen besonderen Bonus! Für die nächste Buchung gewährt Ihnen TUICRUISES  bis zum 31. Oktober 2020 eine Ermäßigung in Höhe von 10 % auf den neuen Reisepreis (Kreuzfahrt inklusive Flug An- und Abreisepaket). Dies gilt unabhängig vom Tarif für alle Reisen aus unserem Programm. Die Ermäßigung ist ausschließlich für Neubuchungen gültig und kann nicht für bereits bestehende Buchungen genutzt werden.


5 % Ermäßigung auf die neue Reise bei Einlösung des Reiseguthabens bis 31.12.2021
Bei Buchung vom 1.11.20-31.12.2021 erhalten Sie eine Ermäßigung von 5 % auf die neue Reise.

 

Die Auszahlung wird seitens TUICRUISES ab dem 25.05.2020 veranlasst.

Stand 12.06.2020

6. DER Touristik / Rewe Group: ITS Reisen, Jahn Reisen, DERTour, Meiers Weltreisen, Travelix, Jahn Reisen Indi und ITS Indi

Für folgende Länder besteht Reisemöglichkeit:

15.6.2020:
Österreich, Kroatien, Dänemark, Italien (Ausnahme Sardinien) und Slowenien, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Polen, Dänemark, Finnland, Schweden, Estland, Lettland, Litauen, Schweiz und Lichtenstein.
19.6.2020 Portugal (Festland)
20.6.2020 Zypern
22.6.2020 Spanien (je nach Neubewertung)
24.6.2020 Montenegro
26.6.2020 Bulgarien, Griechenland wird ab dem 26.06.2020 sukzessive hoch gefahren (Athen bereits ab 15.6.2020)
2.7.2020 Madeira


Gut zu wissen – weitere Destinationen

 Rumänien, die Slowakei und Ungarn und Irland sind noch in der Bewertung
 Bestehende Buchungen für die Türkei mit Anreise bis 20. Juni 2020 sagen wir ab
 Alle bestehenden Buchungen für Ägypten, Marokko und Tunesien mit Anreise bis 26. Juni 2020 sagen wir ebenfalls ab.
 Bestehende Buchungen für die Vereinigten Arabischen Emirate mit Anreise bis 30. Juni 2020 sagen wir ab
 alle Buchungen für Oman mit Anreise bis 31. Juli 2020 werden ebenfalls storniert.
 Für die Türkei, Nordafrika

Umbuchungsmöglichkeiten

Entfallen

Stornierungsmöglichkeiten Abreise 15.06.-31.07.2020

Da die Situation noch ungewiss ist, bietet DERTOUR inkl. seiner Veranstalter ITS, Jahn, Meiersweltreisen folgende Möglichkeit an:

Sie können in für den o.g. Zeitraum kostenlos stornieren und erhalten ein reiseguthaben über den bis dato eingezahlten Betrag sowie eine Nachlass von 50 € auf die nächste Reise.

Ausgenommen sind X-Buchungen, Paus-Buchungen sowie Flugtickets und Deutschlandreisen.

Restzahlung

 

Rückzahlung

Wie auch andere Veranstalter bieten Ihnen die Veranstalter der DERTouristik eine Gutschein in Höhe Ihrer geleistetn Zahlung zzgl. eines 50 € Preisnachlasses auf die nächste gebuchte Reise. Aucßerdem haben sie die Möglichkeit der Rückzahlung. Dazu erhalten Sie in den nächsten Tagen Post.

Stand 16.06.2020

7. Alltours

Alltours hat alle Flugreisen bis einschließlich 25.06.2020 abgesagt.
Reisen innerhalb Deutschlands werden durchgeführt, sofern die Hotels geöffnet sind.

Fernreisen, Oman, Bahrain, VAE werden bis 31.08.2020 abgesagt
Ägypten, Tunesien, Türkei, Marokko werden bis 15.07.2020 abgesagt

Restzahlung

Für Abreisen bis 25.6.2020 gilt folgende Regelung:

Lastschriften werden nicht eingezogen und Kreditkarten nicht belastet. Wenn Sie nicht überweisen, werden KEINE Zahlungserinnerungen versendet.

Rückzahlung

Die Rückerstattungen an Kunden, die den Reisepreis überwiesen oder per Kreditkarte bezahlt haben, werden in der Reihenfolge nach Abreisedatum,   beginnend mit dem 17. März 2020, erfolgen. Da der Vorgang etwas aufwendiger ist, als beim Lastschriftverfahren, kann es ein paar Tage dauern, bis das Geld   zurücküberwiesen ist. Gleiches gilt bei Bezahlung mit Kreditkarte.

Sie  können zwischen einer Gutschrift, einer kostenlosen Umbuchung oder einer Rückzahlung wählen.

Umbuchungsmöglichkeiten

Pauschalreisen (ausgenommen AlltoursX un ByeBye-Buchungen) mit Reisedatum 26.06.-15.07.2020 können kostenlos umgebucht werden.

Stand 18.06.2020

8. Phoenix Reisen

Flusskreuzfahrten

Flusskreuzfahrten wurden bis zum 15.05.2020. Für Abreisen bis 15.06.2020 bietet Phoenix die kostenfreie Umbuchung an inkl. 10 % Ermäßigung auf den Passagepreis auf die neu gebuchte Flusskreuzfahrt.

Kreuzfahrt

Alle Kreuzfahrten sind bis Ende April abgesagt. Für verschiedene Reise bis in den Juni bietet Phoenix ebenfalls die Kostenfreie Umbuchung sowie die 10 % Ermäßigung auf den Passagepreis.

Flugreisen

Alle Reisen bis einschließlich 30.4.2020 wurden abgesagt. Reisen nach Ägypten bis 15.05.2020.
Reisende bis einschließlich 15.06.2020 können kostenlos umbuchen und erhalten 10 % Ermäßigung auf den enuen Reisepreis.

Restzahlung

Die Restzahlung muss geleistet werden.

Rückzahlung

Die Rückzahlung erfolgt nach Absage der Reise.

 

 

9. Studiosus

Alle Reisen bis 14.06.2020 sind abgesagt.

Alle anderen Veranstalter - Restzahlung

Von anderen Veranstaltern  liegen uns keine Informationen bezüglich Restzahlung vor und wir können keine Auskunft erteilen. Rechtlich gesehen müssen sie die Restzahlung leisten. Jedoch ist jedem selbst die Entscheidung überlassen.

Sollten auch die Reisen im Mai abgesgt werden, so kommen wir mit den Informationen bezüglich Rückzahlung/Gutschein, die wir von Ihrem Veranstalter erhalten, auf Sie zu.

Von zwischenzeitlichen und nicht dringenden Rückfragen bitten wir  abzusehen, da wir mit Hochdruck an jeder Buchung arbeiten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie aus persönlichen Gründen kostenpflichtig stornieren müssen.